Leitartikel

Gedanken in den Zeiten von Corona

Von Patrik Etschmay­er — Wir dür­fen uns nichts vor­ma­chen: Wir ste­hen erst am Anfang. Men­schen wer­den ster­ben, die Seit­en mit den Tode­sanzeigen wer­den sich mul­ti­plizieren. Zeitun­gen wer­den eine trau­rige Ernte ein­fahren, sobald die Welle über dieses Land here­in schlägt. Selb­st wenn die endgültige Ster­ber­ate nicht so hoch wie befürchtet sein sollte, wird die schiere Menge …

lesen...